Wasserspender kaufen oder mieten 07142 912 666 ganz Deutschland - Aquaspender Wasserspender Trinkflaschen Kohlensäure

Menü
Logo Aquatechnik-Röhl www.aquaspender.de
Aquatechnik-Röhl, Ihr Partner der Verpflegungswelt
Tel: 07142 912 666
Aquatechnik-Röhl
Menü
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Kohlensäure im Tafelwasser
Kohlensäure im Tafelwasser.
Herausgegeben von Aquaspender - 8/2/2018
Ozon im Vergleich zu anderen Trinkwasser-Desinfektionsmethoden
Die Desinfektion von Wasser im Vergleich
Herausgegeben von Aquaspender - 17/12/2017
Wassermengen und Wasserkreislauf
Die nutzbare Trinkwassermenge ist auf der Erde sehr begrenzt
Herausgegeben von Aquaspender - 22/11/2017
Legionellen im Wasser
Legionellen mögen es kuschelig warm aber nicht heiß.
Herausgegeben von Aquaspender - 31/10/2017
Infos aus unserem Wasser-Blog

Wasserspender kaufen oder mieten 07142 912 666 ganz Deutschland

Wasser

Wasserspender kaufen

Sie können alle Wasserspender und das Zubehör , wie zB  Trinkflaschen, Trinkbecher kaufen. Die Kohlensäure ist 1 Jahr mietfrei. Erst danach wird Miete berechnet. In der Regel ist die Kohlensäure  deutlich vorher verbraucht.

Der Kauf von Trinkwasserspendern ist meistens günstiger als die Miete, weil keine Verzinsung durch die Bank  vorgenommen wird. Deshalb können bis zu 30% gespart werden. Die Lebensdauer der Geräte beträgt in der Regel  zwischen 6 bis 10 Jahren. Die Abschreibung der Geräte kann auf 6 Jahre kalkuliert werden.

Die Tafelwasseranlage gehört ihnen. Wartungskosten werden separat jeweils nach Durchführung abgerechnet. Auch die Kohlensäure wird nach Lieferung berechnet. Die Gewährleistung endet nach 1 Jahr. Sie kann darüber hinaus gegen eine Sonderzahlung verlängert werden. Ob sich das rentiert muss sorgfältig bedacht werden. Denn größere Reparaturen stehen möglicherweise  direkt nach der Installation an (zB durch Transportschäden) und fallen dann unter die Gewährleistung, oder erst nach vielen Jahren. Dazwischen kommen eher nur Kleinigkeiten vor.

Wasserspender mieten

Die Geräte können auch gemietet werden. Bei uns gibt es 3 mögliche Mietzeiten:

  • 36 Monate Miete der Wasserautomaten (fest an der Wasserleitung installiert)
  •           
  • 48 Monate Miete der Wasserautomaten (fest an der Wasserleitung installiert)
  •           
  • 60 Monate Miete der Wasserautomaten (fest an der Wasserleitung installiert)

Die Liquidität bleibt so erhalten. Die Miete wird in der Regel über eine Bank finanziert und verzinst. Deshalb sind die gesamten Mietraten höher als die Gesamtsumme beim Kauf. Wartungskosten können in die Miete einbezogen werden. Das hat den Vorteil, daß alles mit einer monatlichen Zahlung beglichen wird. Die Wartungen können aber auch unabhängig von der Miete,  jeweils nach der Durchführung abgerechnet werden, wie beim Kauf der  Wasserautomaten.

Die Gewährleistungsfrist  kann durch Abschluss einer sogenannten Vollwartung auf die gesamte Mietdauer verlängert werden. Notwendige Reparaturen, die nicht auf Fremdverschulden beruhen, sind dann mit der Miete abgegolten. Die Kohlensäure wird meistens nicht in den Mietvertrag einbezogen, weil der Verbrauch nicht direkt kalkulierbar ist.
Ein Preis von ca 3 EUR pro Tag und Gerät kann sich nahezu jede Firma leisten. Deswegen sollten Wasserspender für die Industrie eine Selbstvertändlichkeit werden. Auch in Schulen und Kliniken schaffen Wasserspender die Möglichkeit kostenlos zu trinken und sich so fit zu halten.


Weitere Links zu Miet- und Kaufgeräten



    • Saftspender (+ stilles Wasser)
Links zu den Trinkwasserspendern die Sie kaufen oder mieten können

Möchten Sie ein Angebot für einen Wasserspender, oder mehr Informationen, vielleicht auch über schadstofffreie Trinkflaschen mit Weithals, die leicht zu füllen sind? Haben Sie Fragen zur Kohlensäure?


Dann rufen Sie uns doch einfach an, oder schicken Sie uns eine E-Mail

Telefon 07142 912666   Telefon: 07142 912 666 (09:00-13:00 + 14:00 bis 17:00)

E-Mail post@aquaspender.de   E-Mail: post@aquaspender.de

Webformular: zum Kontaktformular

Download des PDF-Flyers Wasserspender



Zurück zum Seiteninhalt