Menü
Logo Aquatechnik-Röhl www.aquaspender.de
Aquatechnik-Röhl, Ihr Partner der Verpflegungswelt
Tel: 07142 912 666
Aquatechnik-Röhl
Menü
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Süßgetränke können riskant sein
Durch zuckerhaltige und künstlich gesüßte Getränke kann man früher sterben. So berichtet eine Studie aus den USA
Herausgegeben von Aquaspender - 5/4/2019
Wasser trinken kann gegen den "Kater" helfen
Wasser ist nicht nur gesund, es hilft auch gegen den "Kater" danach
Herausgegeben von Verbraucherzentrale des Saarlandes - 12/3/2019
Wasser aus Luft. Ist das die Zukunft?
Trinkwasser kann aus Luft hergestellt werden. Ein israelisches Unternehmen hat Wassermaschinen, die aus Luftfeuchtigkeit Trinkwasser machen können.
Herausgegeben von Aquaspender - 6/1/2019
Auch Thermopapier bald ohne BPA
Jetzt trifft es auch BPA haltiges Thermopapier. Die alten Kassenzettel mit Bisphenol-A haltiger Beschichtung sind ab 2020 Geschichte.
Herausgegeben von Aquaspender - 30/12/2018
Infos aus unserem Wasser-Blog

Wasserspender in der Fabrik in ganz Deutschland

Home > Branchen / Typen

Ein Wasserspender in Ihrer Fabrik


Frisch gezapftes Trinkwasser steht in jeder Fabrik zur Verfügung, wenn Sie einen Wasserspender verwenden



Was muss ein guter Wasserspender in der Fabrik können?


hohe Zapf-Leistung
In Pausen und anderen Stoßzeiten muss ein leistungsfähiger Wasserspender 100 oder mehr Personen lückenlos versorgen können.  Ein Betrieb mit mehreren tausend Mitarbeitern stellt die Wasserspender an strategisch wichtige Plätze, so dass die Auslastung etwa gleich groß verteilt ist. Mit Wasseruhren kann geprüft werden ob der Wasserspender am Standort optimal genutzt wird. Die Zapfgeschwindigkeit muss gewährleisten, dass keine lange Wartezeiten am Wasserautomaten entstehen.

kein Mehraufwand
Durch den Wasserspender dürfen keine wertvollen Mitarbeiter-Ressourcen verloren gehen. Im Gegensatz zu Flaschen und Gallonensystemen muss kein Trinkwasser gelagert werden. Das Schleppen schwerer Kisten und Gallonen (bis ca 20kg) entfällt völlig. In heißen Sommermonaten werden manchmal noch Wasserkisten in den Produktionshallen gestapelt. Durch die Hitze erwärmt sich der Sprudel und schmeckt dann eher wie schlechter Tee und nicht nach frischem Quellwasser. Unsere Wasserspender für die Fabrik liefern 3 Wassersorten und zwar still, medium und klassisch. Das Wasser ist angenehm gekühlt und schmeckt nicht fade. Es erfrischt die Mitarbeiter. Zusätzlicher Mehraufwand ist nicht nötig.

Zuverlässigkeit
Ein Wasserspender der ausfällt erzeugt Ärger und Frust. Im schnellen und reibungslosen Ablauf einer Fabrik muß ein guter Wasserspender einfach funktionieren. Solange er läuft sind alle zufrieden, wenn er jedoch ausfällt sind die Reaktionen heftig. Das zeigt dann deutlich wie sehr ein Wasserautomat genutzt wird. Wir übernehmen die Wartungen der Geräte (auch Fremdgeräte) im Halbjahres- oder im Vierteljahresrhythmus. Damit wird größtmögliche Hygienesicherheit gewährleistet. Nach der DIN 6650 (Schankanlagen) müssen die Wasserspender mindestens 2 x pro Jahr, besser 4 x gewartet werden. Wartungen sind immer Hygiene-Vorsorgemaßnahmen. Unser ausgereiftes Hygienesystem ist in der Lage Verkeimungen wirksam vorzubeugen. Wir können auch  bei sogenannten "hoffnungslosen Fällen" fremder Geräte helfen.

Welche Vorteile bietet ein  Wasserspender in der Fabrik?



Die Wasserleitung ist die günstigste Wasserquelle die es in der Fabrik gibt.
Unsere Wasserspender "veredeln" das sowieso gute Leitungswasser nochmals kompromisslos durch Aktivkohle und Mikrofilter.  
Mit unserem EOK Hygienesystem (Ozon/Sauerstoff) wird zusätzlich der Verkeimung in hohem Maß entgegengewirkt.
Leitungswasser ist in Deutschland das am besten überwachte Lebensmittel.
Transporte von Trinkwasser per LKW sind nicht mehr nötig. Sie entlasten mit den Wasserautomaten in der Fabrik die Umwelt.
Pfandflaschen werden nicht mehr "versehentlich" mitgenommen.
Ihre Belegschaft bleibt durch regelmäßigen Trinkwasserkonsum fit und leistungsfähig


Sie erhalten also mit unseren Wasserspendern in der Fabrik die Möglichkeit, sehr kostengünstig hygienisch einwandfreies Trinkwasser rund um die Uhr, ohne Lagerhaltung zuverlässig anzubieten.

Möchten Sie ein Angebot für einen Wasserspender in Ihrer Fabrik, oder mehr Informationen, vielleicht auch über schadstofffreie Trinkflaschen mit Weithals, die leicht zu füllen sind? Haben Sie Fragen zur Kohlensäure?


Dann rufen Sie uns doch einfach an, oder schicken Sie uns eine E-Mail

Telefon 07142 912666  Telefon: 07142 912 666
(09:00-13:00 + 14:00 bis 17:00)

E-Mail post@aquaspender.de   E-Mail: post@aquaspender.de

Webformular: zum Kontaktformular

Download des PDF-Flyers Wasserspender für die Fabrik



Zurück zum Seiteninhalt