Menü
Logo Aquatechnik-Röhl www.aquaspender.de
Aquatechnik-Röhl, Ihr Partner der Verpflegungswelt
Tel: 07142 912 666
Aquatechnik-Röhl
Menü
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Wasser aus Luft. Ist das die Zukunft?
Trinkwasser kann aus Luft hergestellt werden. Ein israelisches Unternehmen hat Wassermaschinen, die aus Luftfeuchtigkeit Trinkwasser machen können.
Herausgegeben von Aquaspender - 6/1/2019
Auch Thermopapier bald ohne BPA
Jetzt trifft es auch BPA haltiges Thermopapier. Die alten Kassenzettel mit Bisphenol-A haltiger Beschichtung sind ab 2020 Geschichte.
Herausgegeben von Aquaspender - 30/12/2018
So kommt das Trinkwasser in unsere Hähne
Wasser fließt wie selbstverständlich aus dem Hahn. Wo es herkommt und ob es nach der Aufbereitung besser als Flaschenwasser ist schildert dieser Artikel
Herausgegeben von Mitteldeutsche Zeitung - 11/11/2018
Kohlensäure im Tafelwasser
Kohlensäure im Tafelwasser.
Herausgegeben von Aquaspender - 8/2/2018
Infos aus unserem Wasser-Blog










Wasser, BPA-freie Flaschen, Kohlensäure

Stand-, Tisch-, Einbau- und Design-Wasserspender aus Edelstahl

Schadstofffreie (= BPA freie) Flaschen

Kohlensäure für Wasserspender, CDS-Sprudler und Aquarien

Leistungsstarke Edelstahl-Leitungs-Wasserspender

Wasser aus der Leitung, nicht aus Behältern

Wasser in Behältern Wir finden, Wasser muß frisch schmecken. Deshalb verkaufen wir nur Wasserspender mit direktem Anschluß an der Wasserleitung, sogenannte leitungsgebundene Wasserspender. Unser Leitungswasser ist bekanntermaßen hervorragend gut und bestens überwacht. Hier finden Sie weitere Informationen zu den gesetzlichen Vorgaben: Trinkwasserverordnung.
Abgesehen von den Kosten für Flaschenwasser sparen Sie Lagerplatz, Kühlräume und Fahrten in den Getränkemarkt. Die jährlichen Mengen für Trinkwasser, das aufwändig über Straßen "spazieren"-gefahren wird sind enorm. Eine etwas ältere Rechnung über "Trinkwassertourismus" macht die erschreckenden Ausmaße deutlich.

robuste und leistungsfähige Wasserspender aus Edelstahl


Leitungsgebundene-Trinkwasserspender von uns sind aus Edelstahl,
mit hoher Leistung für größere Personengruppen. Wenn die Stabilität und die Hygiene im Vordergrund stehen, wird meistens Edelstahl verwendet (z.B. in Kliniken, Großküchen). Diese Wasserautomaten sind ideal für Schulen, Krankenhäuser, Heime, Kantinen, Unternehmen und viele weitere Einsatzorte.

vorbildliche Hygiene

Ihr Trinkwasser wird im Wassereingang des Wasserautomaten immer hygienisch gefiltert.
Unser optionales Ozon/Sauerstoff-Hygienesystem EOK (Endständige Oxidation Keimsperre) desinfiziert sehr wirkungsvoll. Die EOK wirkt am Zapfhahn und überall in den Zapfkammern, auch in unzugänglichen Hohlräumen.
Das unterscheidet uns von den meisten anderen Anbietern.

einfache Bedienung

Sie erhalten das Wasser aus den Trinkwasser-Geräten auf Knopfdruck
sprudelnd
medium
still
stets frisch und angenehm temperiert.

hervorragender Geschmack

Das Leitungswasser aus unseren fest installierten Trinkstationen ist hervorragend.
Es steht einem Flaschenwasser in nichts nach.

niedrige Kosten

Kostenvergleich Wasserspender
Wasser trinken ist gesund. Aber muß das teuer gekauft werden?
Der Preisunterschied zwischen Flaschen- und Gallonenwasser zu Leitungswasser beträgt bis 100:1!
Sehen Sie sich den  Kostenvergleich an.
Schadstofffreie Trinkflaschen*

*ohne BPA = Bisphenol A

BPA-freie Tritanflaschen,
blaue Kavodrink Wasserflaschen

Bedruckbare Trinkflaschen aus hochdichtem Polyethylen (HDPE), BPA-frei, CO2-dicht.

BPA-freie Edelstahl-Trinkflaschen für's Leben,
CO2-dicht.

Nicht nur der Preis ist ein wichtiges Argument für Trinkwasserspender am Wassernetz
Wasser aus Luft. Ist das die Zukunft?
Trinkwasser kann aus Luft hergestellt werden. Ein israelisches Unternehmen hat Wassermaschinen, die aus Luftfeuchtigkeit Trinkwasser machen können.
Herausgegeben von Aquaspender - 6/1/2019
Auch Thermopapier bald ohne BPA
Jetzt trifft es auch BPA haltiges Thermopapier. Die alten Kassenzettel mit Bisphenol-A haltiger Beschichtung sind ab 2020 Geschichte.
Herausgegeben von Aquaspender - 30/12/2018
So kommt das Trinkwasser in unsere Hähne
Wasser fließt wie selbstverständlich aus dem Hahn. Wo es herkommt und ob es nach der Aufbereitung besser als Flaschenwasser ist schildert dieser Artikel
Herausgegeben von Mitteldeutsche Zeitung - 11/11/2018
Kohlensäure im Tafelwasser
Kohlensäure im Tafelwasser.
Herausgegeben von Aquaspender - 8/2/2018
Ozon im Vergleich zu anderen Trinkwasser-Desinfektionsmethoden
Die Desinfektion von Wasser im Vergleich
Herausgegeben von Aquaspender - 17/12/2017
Zurück zum Seiteninhalt