Menü
Logo Aquatechnik-Röhl www.aquaspender.de
Aquatechnik-Röhl, Ihr Partner der Verpflegungswelt
Aquatechnik-Röhl
Menü
Fragen?: 07142 912666
(9:00-13:00 Uhr + 14:00-17:00 Uhr)
Direkt zum Seiteninhalt
Erneut Mineralwassertest
Die Stiftung Warentest hat mal wieder Mineralwässer getestet. Dieses mal wurden 31 Mineralwässer des Typs "Medium" untersucht.
Herausgegeben von Peter Röhl - 30/7/2020
Desinfektionsspray FIXX
Desinfektionsspray
Herausgegeben von Aquaspender - 19/3/2020
Wasser Diät soll beim Abnehmen helfen.
Abnehmen mit Wasser. Wie geht das?
Herausgegeben von Aquaspender - 19/11/2019
Wassertest
Die "Stiftung Warentest" veröffentlicht im Heft 07/2019 mal wieder einen Test über stille Wässer. Weniger als die Hälfte wurde mit „gut“ bewertet. Alle anderen waren schlechter. 2 Produkte erhielten sogar ein „mangelhaft“.
Herausgegeben von Aquaspender - 3/7/2019
Infos aus unserem Wasser-Blog

Kosten klein halten
Kosten klein halten! Das geht mit leitungsgebundenen Wasserspendern sehr gut.
Bitte lesen Sie mehr zur Kosteneinparung mit Wasserspendern:
Trinkwasser im Haus, aber KLIMANEUTRAL!
Ihr Tafelwasser kommt frisch aus der Trinkwasserleitung, keine Transporte mit Auto oder LKW, bequem auf Knopfdruck und supergünstig.
Ist Leitungswasser sicher?
Trinkwasser aus der Wasserleitung wird bei uns sehr streng kontrolliert.
Lesen Sie bitte mehr zur Desinfektion und zu Fragen, die mit dem Coronavirus zu tun haben:
Trinkwasser hält fit
Täglich sollten ca 2 Liter Wasser getrunken werden. Nicht nur zuhause, auch während der Arbeit.

Halten Sie sich fit am Arbeitsplatz.
Die frische Quelle im Haus
Sie müssen nichts lagern und auch nirgendwo hinfahren um auf Knopfdruck bestes staatlich überwachtes Trinkwasser zu bekommen, ganz bequem und umweltfreundlich.

Trinkwasser-Spender aus Edelstahl, BPA-freie Flaschen, Kohlensäure.

Sie haben die Wahl

Stand-, Tisch-, Einbau- und Design-Wasserspender aus Edelstahl

Hygiene und Keimsperren für Wasserspender

Schadstofffreie Flaschen ohne den Weichmacher BPA

Kohlensäure für Wasserspender, CDS-Sprudler und Aquarien

Über die Edelstahl-Trinkwasserspender

Frisches Trinkwasser aus der Leitung, nicht aus Behältern.

Wir finden, Wasser muß frisch schmecken. Deshalb verkaufen wir nur Wasserspender mit direktem Anschluß an der Wasserleitung, sogenannte leitungsgebundene Wasserspender. Unser Leitungswasser ist bekanntermaßen hervorragend gut und bestens überwacht. Hier finden Sie weitere Informationen zu den gesetzlichen Vorgaben: Trinkwasserverordnung. Abgesehen von den Kosten für Flaschenwasser sparen Sie Lagerplatz, Kühlräume und Fahrten in den Getränkemarkt. Die jährlichen Mengen für Trinkwasser, das aufwändig über Straßen "spazieren"-gefahren wird sind enorm und klimaschädlich. Eine etwas ältere Rechnung über "Trinkwassertourismus" macht die erschreckenden Ausmaße deutlich.

Stabilität und Leistung sind wichtig

Leitungsgebundene-Trinkwasserspender von uns sind robust, leistungsfähig und im Kernbereich aus Edelstahl, mit hoher Leistung für größere Personengruppen. Wenn die Stabilität und die Hygiene im Vordergrund stehen, wird meistens Edelstahl verwendet (z.B. in Kliniken, Großküchen). Diese Wasserautomaten sind ideal für Schulen, Krankenhäuser, Heime, Kantinen, Unternehmen und viele weitere Einsatzorte.

Optimaler Schutz des Trinkwassers

Ihr Trinkwasser wird im Wassereingang des Wasserautomaten immer hygienisch gefiltert.Unser optionales Ozon/Sauerstoff-Hygienesystem EOK (Endständige Oxidation Keimsperre) desinfiziert sehr wirkungsvoll. Die EOK wirkt am Zapfhahn und überall in den Zapfkammern, auch in unzugänglichen Hohlräumen. Das unterscheidet uns von den meisten anderen Anbietern. Über die unwahrscheinliche Infektion durch Coronaviren (und andere) erfahren sie hier mehr: Viren und Wasserspender

Der Geschmack ist entscheidend

Das Leitungswasser aus unseren fest installierten Trinkstationen ist hervorragend. Es steht einem Flaschenwasser in nichts nach. Sie zapfen auf Knopfdruck herrliches, angenehm gekühltes Tafelwasser, wahlweise still, medium oder prickelnd.

Die Kosten im Griff behalten

Wasser trinken ist gesund. Aber muß das teuer gekauft werden? Der Preisunterschied zwischen Flaschen- und Gallonenwasser zu Leitungswasser beträgt bis 100:1!  Sehen Sie sich den  Kostenvergleich an.
Nicht nur der Preis ist ein wichtiges Argument für Trinkwasserspender am Wassernetz
Wasserblog
Erneut Mineralwassertest
Die Stiftung Warentest hat mal wieder Mineralwässer getestet. Dieses mal wurden 31 Mineralwässer des Typs "Medium" untersucht.
Herausgegeben von Peter Röhl - 30/7/2020
Desinfektionsspray FIXX
Desinfektionsspray
Herausgegeben von Aquaspender - 19/3/2020
Wasser Diät soll beim Abnehmen helfen.
Abnehmen mit Wasser. Wie geht das?
Herausgegeben von Aquaspender - 19/11/2019
Wassertest
Die "Stiftung Warentest" veröffentlicht im Heft 07/2019 mal wieder einen Test über stille Wässer. Weniger als die Hälfte wurde mit „gut“ bewertet. Alle anderen waren schlechter. 2 Produkte erhielten sogar ein „mangelhaft“.
Herausgegeben von Aquaspender - 3/7/2019
Trinkwasser wird zum Grundrecht, in Slowenien.
Was bei uns wie selbstverständlich aus der Wasserleitung kommt ist in einigen Gegenden nicht vorstellbar. Slowenien hat jetzt das Grundrecht auf Trinkwasser in der Verfassung verankert.
Herausgegeben von Aquaspender - 19/6/2019
Unsere Umfrage: schonen Leitungs-Wasserspender die Umwelt?
A) Ja
B) nein
C) weiß nicht
Zurück zum Seiteninhalt